• Informationen vom Dr.Besing bzgl. störender Hautveränderungen

Glatte Haut ohne Muttermale und Fibrome – Symbol für Jugendlichkeit und Vitalität

Heutzutage bieten sich viele Möglichkeiten, störende Veränderungen der Haut schonend und sicher zu behandeln – seien sie genetisch bedingt oder durch den Alterungsprozess hervorgerufen. Was vor Jahrzehnten noch Wunschdenken war, lässt sich dank der Fortschritte in der Lasertherapie inzwischen problemlos erreichen.

Die Laserbehandlung mit dem Erbium YAG Laser für ebenmäßige, schöne Haut glättet Falten sowie Narben und entfernt unter anderem gutartige Muttermale, Alterswarzen und Fibrome. Zur Behandlung von Fett-Einlagerungen (Xanthelasmen) an den Augenlidern, oder auch gegen aktinische Keratosen (Sonnenschäden) setzen wir alternativ ein CO2-fraktionales Lasersystem ein.

In Mikrometer-Schritten wird die oberste Hautschicht mit dem Laser kontrolliert und dann präzise abtragen, die nachwachsende Haut ist glatt und frisch. Zudem regt der Laser durch Wärme die Neubildung von straffendem Kollagen und Hyaluronsäure in tieferen Gewebeschichten an. Laserbehandlung bringt ein attraktiveres Hautbild zurück.

Ausgezeichnet mit dem Praxis+Award Qualitätssiegel 2018
Termine nach Vereinbarung
Montag bis Freitag:
8.30 Uhr bis 13.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag:
14.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Telefon: 089/850 54 25


Besuchen Sie auch unsere Website DermaCult
Institut für ästhetische Medizin