Entfernung von Besenreisern in der Hautarztpraxis Dr. Besing in Gauting
Wir sind umgezogen: Sie finden unsere Praxis jetzt im Ärztehaus am Bahnhofplatz 3, 82131 Gauting. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Besenreiser und rote Äderchen sanft entfernen

Bedingt durch den Hauttyp, oder einfach im Laufe der Zeit, bilden sich im Gesicht, an den Beinen oder in anderen Körperregionen erweiterte, deutlich sichtbare Gefäßveränderungen, die oft als störend empfunden werden. Herkömmliche Methoden sind häufig nicht geeignet, um feine Gefäße zuverlässig zu entfernen. Moderne Lasersysteme bieten hier eine wirksame und schonende Alternative. Bereits nach ein bis zwei Sitzungen sind störende Veränderungen deutlich reduziert oder ganz verschwunden.

Der Laserstrahl durchdringt die Haut und wirkt zielgenau im Gefäß: Dort absorbieren rote Blutkörperchen die Lichtenergie, das Gefäß erwärmt sich. Dadurch kollabieren die Gefäßwände, der Blutdurchfluss wird gestoppt, das Gefäß verschlossen und vom Körper abgebaut.

Veränderte Blutgefäße wie kleine rote Äderchen, Blutschwämmchen (Angiome) oder tiefer liegende Besenreiser und Krampfadern verschwinden mit dem Neodym YAG Laser schnell, schonend und dauerhaft.