• Informationen der Hautarztpraxis Dr.Besing in Gauting über Dermatologie

Dermatologie in unserer Gautinger Praxis: Mehr als nur gesunde Haut

Akute oder chronische Erkrankungen der Haut sind meist auffällig und können das soziale Miteinander beeinträchtigen. Hautgesundheit trägt daher nicht nur zum körperlichen, sondern in hohem Maß auch zum seelischen Wohlbefinden bei. Deshalb ist die psychosomatische Dermatologie ein integrativer Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

Professionelle, analysegestützte Beratung zu Hautpflege und Sonnenschutz sowie der Einsatz orthomolekularer Medizin bei Prävention und begleitender Therapie vervollständigen unsere weitreichenden Behandlungsmöglichkeiten.

DermaCult, unser Institut für ästhetische Medizin, ergänzt das breite Leistungsspektrum der Praxis mit medizinisch hochwertigen Pflegeprodukten, Anti-Aging-Beratung, Stoffwechsel-Analysen, modernen Konzepten der Hautverjüngung, und Laser-Epilation.

Akne

Schon wieder Pickel? Nicht nur Jugendliche stören sich an den entzündlichen Erscheinungen im Gesicht und am Oberkörper. Auch immer mehr Erwachsene sehen sich mit Spätformen der Akne oder beginnender Rosacea konfrontiert. Wir helfen mit modernen Akne-Therapeutika und der Analyse der Haut und empfehlen Poren öffnende Pflegeprodukte, um viel früher als mit Medikamenten in den Entstehungsprozess von Entzündungen eingreifen zu können.

Mit medizinischer Kosmetik oder schonenden Fruchtsäure-Peelings lässt sich anschließend rasch wieder ein makelloses Hautbild erreichen, und die Gabe von Mikro-Nährstoffen kann die Hautgesundheit zusätzlich optimieren. Zur Behandlung von Akne-Narben setzen wir Micro-Needling oder ein fraktionales Lasersystem ein.

Wir betreuen unsere Patienten umfassend und verhelfen auch Ihnen zu gesundem und gepflegten Aussehen.

Ekzeme, Neurodermitis, Psoriasis

Viele entzündliche Hauterkrankungen mit lästigen Symptomen wie Juckreiz, Nässen und Rötung werden durch genetische Veranlagung hervorgerufen. Ihren Verlauf beeinflussen Faktoren wie Alkoholgenuss, Beruf, Ernährung, Infekte, das Klima, Rauchen und Stress – und nicht zuletzt auch die Intensität präventiver Hautpflege.

Nach ausführlicher differentialdiagnostischer Abklärung einschließlich weiterführenden Tests wenden wir moderne, wirksame Therapien ein, die auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren. Zusätzlich beraten wir ausführlich zu Prävention sowie vorbeugender Anwendung hypoallergener Hautpflege als Basistherapie bei vielen chronischen Hauterkrankungen.

Wir behandeln Ekzeme, Neurodermitis /atopisches Ekzem, Hand-Ekzeme und Psoriasis/Schuppenflechte. Im Rahmen der Berufsdermatologie erstellen wir Hautarztberichte und Gutachten.

Haarausfall

Haar- und Kopfhaut-Erkrankungen kommen sehr häufig vor. Einflüsse von Innen und außen wirken auf die sehr empfindlichen Haarfollikel ein und können das natürliche Haarwachstum aus dem Gleichgewicht bringen. Wie die Haut werden auch die Haare als äußeres Zeichen von Gesundheit und Vitalität wahrgenommen. Nicht nur Frauen leiden deshalb nachhaltig unter Haarausfall, auch immer mehr betroffene Männer wünschen therapeutische Unterstützung.

Wir beraten Sie umfassend zu den Möglichkeiten von Labordiagnostik und medikamentöser Therapie, ergänzt durch die Ansätze der Mesotherapie und orthomolekulare Medizin.

Pilzerkrankungen

Neueste Forschungsergebnisse berücksichtigen wir bei der Behandlung von Nagelpilz: Alternativ zur Lokaltherapie und medikamentösen Therapie mit Tabletten über mehrere Monate hinweg therapieren wir hierbei die farblich veränderten und verdickten Finger- oder Fußnägel mit einem modernen Nd:YAG-Laser. Weiteres Pilzwachstum wird mittels der abgegebenen Wärmeenergie physikalisch verhindert. In Verbindung mit medizinischer Fußpflege lassen sich so auch nach jahrelangem Befall beste Ergebnisse erreichen. Das Premium-Sterilisationsverfahren der Autoklavierung für die Instrumente ist bei uns selbstverständlicher Standard.

In unserem praxiseigenen mykologischen Labor analysieren wir Pilzkulturen und mikroskopische Präparate bei Pilzerkrankungen und Hefepilzinfektionen an der Haut, den Schleimhäuten und den Nägeln.

Bei uns werden Haut und Nägel wieder schön.

Rosacea und periorale Dermatitis

Die Rosacea ist eine Erkrankung der Talgdrüsen, die im Erwachsenenalter auftritt – häufig bei Männern. Anhaltende Rötungen und Entzündungen im Gesicht werden medikamentös behandelt, gegen erweiterte Äderchen hilft gezielte Lasertherapie. Die meist sehr empfindliche Haut stabilisiert sich mit geeigneter Pflege und vorbeugendem Sonnenschutz.

Auch die periorale Dermatitis ist eine Erkrankung der Talgdrüsenfollikel. Bei nicht geeigneter Hautpflege kann sie bereits im Kindesalter auftreten. Hautanalyse mit ausführlicher Beratung zu den Ursachen sowie Umstellung auf ein dem Hauttyp entsprechendes Pflegekonzept schaffen meist schnell Abhilfe und ein anhaltend schönes Hautbild.

Mit einer rechtzeitig eingeleiteten dermatologischen Therapie, begleitender medizinischer Kosmetik, Fruchtsäure-Peeling, und der Anwendung geeigneter Hautpflege-Produkte lassen sich Talgdrüsen-Erkrankungen von der Akne bis zur Rosacea heute in jedem Lebensalter schonend und sehr wirksam behandeln. Bereits vorhandene Narben therapieren wir mit Microneedling oder fraktionaler Lasertherapie.
Mesotherapie

Warzen

Warzen sind bei Kindern und Jugendlichen sehr häufig, verschiedene Viren rufen sie hervor. Egal ob an Händen, Füßen oder irgendwo sonst am Körper: Sie sind ansteckend, deshalb sollte eine Behandlung nicht aufgeschoben oder durch die Anwendung unwirksamer Mittel verschleppt werden.

Meist reichen einfache Verfahren aus, um Dellwarzen bei Kleinkindern, Dornwarzen an Händen und Füßen, vulgäre Warzen oder Feigwarzen (im Intimbereich, betroffen sind meist Erwachsene) schonend zu entfernen.

Bei hartnäckigen Verläufen setzen wir zusätzlich zur medikamentösen Behandlung operative Verfahren oder spezielle Laser-und Lichtsysteme wie die photodynamische Therapie (auch Tageslicht-PDT) oder Lasertherapie ein.

Termine nach Vereinbarung
Montag bis Freitag:
8.30 Uhr bis 13.00 Uhr
Telefon: 089/850 54 25

Am 18. und 19.10.18
ist die Praxis wegen
Fortbildung geschlossen